[Rezept] Das Studentenkochbuch – Basilikumhähnchen mit Bandnudeln

Hallo ihr Lieben, 
mittlerweile habe ich tatsächlich das Kochen für mich entdeckt und muss zugeben, dass es wirklich Spaß machen kann.
Angespornt von meinen Kochorgien hat Hälfte letztens auch mal etwas aus seinem(!) Studentenkochbuch für uns gemacht.


Bandnudeln mit Basilikumhähnchen:
Zutaten für 1 Person:
  • 1 Hähnchenfilet
  • Salz, Pfeffer
  • 1 EL Öl
  • 100g Bandnudeln
  • 30g Kirschtomaten
  • 1 halbe kleine Zwiebel
  • Saft einer halben Zitrone
  • 50g Mascarpone
  • etwas Basilikum
Zubereitung:
Filets mit Salz und Pfeffer würzen und in einer Pfanne etwa 6 Minuten braten.
Nudeln in Salzwasser 8 Minuten kochen lassen.
Tomaten halbieren und Zwiebel in feine Spalten schneiden und beides etwa 1 Minute vor Ende der Garzeit zum Hähnchen geben und mitschmoren.
Bratensatz anschließend Zitronensaft ablöschen, die Mascarpone einrühren und alles etwa 1 Minute köcheln lassen.
Mit Salz und Pfeffer würzen.
Gehackten Basilikum auf dem Hähnchen verteilen und mit den Nudeln servieren.
Zubereitungszeit 25 Minuten
Lasst es euch schmecken!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.