[Fotografie] Samtpfötchen

Hallo ihr Lieben,

wie ihr wisst, bin ich eiiiigentlich stolzer Vogelbesitzer…da hat man nicht unbedingt das innigste Verhältnis zu Katzen.
Nicht unbedingt, aber manchmal schon.
Letzte Woche war ich bei meiner liebsten Tennispartnerin zum Essen eingeladen und während es in der Küche noch heiß her ging, habe ich mal eine Runde mit Kamera und Katze gespielt.

Und weil einige Fotos (besonders das Zweite, finde ich) einfach nur richtig süß geworden sind, dachte ich mir, ich beschere euch einen kleinen “Zuckerschock” am Morgen.

 Darf ich vorstellen: Miró

Ich kann mir nicht helfen, ich bin verliebt. (Vor allem in seine weißen Söckchen…. <3 )

Liebe Grüße

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.